Service

Besucherinformationen

Beginn
Das Fest der Freude wird um 20:00 wird die Feier mit einer Fanfare eröffnet. Die Veranstaltung dauert bis ca. 21.15Uhr. Das Fest der Freude widmet sich im Gedenkjahr 2018 neben dem Tag der Befreiung auch dem Jahr 1938. Die Botschaften widmen sich den Schicksalen von Menschen, die zu dieser Zeit vor der nationalsozialistischen Todesmaschinerie geflohen sind. Statements von BotschafterInnen der Befreiernationen, der Israelitischen Kultusgemeinde, des Verein GEDENKDIENST und des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes werden am 8. Mai gezeigt.  Eröffnet wird die Veranstaltung mit Videobotschaften der Zeitzeuginnen Elsie Slonim und Gertrud Weinber.

Ort
Das „Fest der Freude" findet auf dem symbolträchtigen Wiener Heldenplatz statt.

Übertragung
Das Fest der Freude wird zusätzlich live auf  LED-Wänden übertragen.
Damit Menschen mit Gehörbeeinträchtigung an der Veranstaltung teilnehmen können, werden die Reden von Gebärdensprachendolmetscherin Sabine Zeller simultan übersetzt.

Live-Streaming
ORF III-Kultur und Information überträgt die Veranstaltung.

Sitzplätze
Sitzplätze sind für Ältere und Menschen mit besonderen Bedürfnissen beschränkt vorhanden. Keine Sitzplatzreservierung möglich.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bitte beachten Sie die Platzordnung.
Für weitere Informationen steht Ihnen der Veranstalter, das Mauthausen Komitee Österreich (www.mkoe.at) telefonisch unter +43 (0)1/212 83 33 zur Verfügung oder richten Sie Ihre Anfrage an bauer@mkoe.at.

WICHTIG: Aufgrund nicht ausreichender Parkmöglichkeiten rund um den Heldenplatz wird dringend empfohlen, nicht mit dem eigenen Auto zur Veranstaltung zu fahren! Der Veranstaltungsort ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von allen Richtungen sehr gut erreichbar.

Mit den Wiener Linien
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln U-Bahn U2 oder U3 bis Volkstheater und 5 Minuten Fußweg bzw. mit den Straßenbahnlinien D, 1, 2, 71 bis Burgring und 3 Minuten Fußweg erreichen Sie ganz einfach den Veranstaltungsort.

Routenplaner der Wiener Linien

Mit der Bahn
Am Westbahnhof angekommen, erreichen Sie mit der U-Bahn U3 bis Volkstheater und 5 Minuten Fußweg den Veranstaltungsort. Am Hauptbahnhof angekommen erreichen Sie mit der U-Bahn U1 bis Karlsplatz, anschließend mit den Straßenbahnlinien D, 1, 2, 71 bis Burgring bzw. 10 Minuten Fußweg den Veranstaltungsort.

Routenplaner der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB

Eine besondere Erinnerung - "Fest der Freude-Taschen"

Die exklusiven Taschen sind gegen Spende direkt beim Infostand am 8. Mai beim Fest erhältlich.

Programm 2018

Das Fest auf einen Blick

Veranstalter

Mauthausen Komitee Österreich

Presse

Informationen